Menu

Arthur Køpckes Arkiv

1958-11-03

Modtager

Arthur Køpcke

Dokumentindhold

Jonquières takker for invitationen til at udstille hos Køpcke. Hun er ved at undersøge om værkerne kan sendes til Frankfurt fra København, eftersom hun skal udstille der i marts, eller om de skal hele vejen tilbage først. Hun spørger om Køpcke har rammer til nogle lidt større gouacher, evt. skifterammer, så hun kan sende gouacherne, som er klæbet på karton uden rammer. Hun vil ordne transporten således at værkerne ankommer mens Reuther er i København. De glæder sig begge til udstillingerne, desværre er Jonquières ikke i stand til at komme på grund af udgiften.

Transskription

an. 5. nov. Paris XV
svar: ja 14, av. du Maine
3 Nov. 58

Sehr geehrter Herr Köpcke!

Haben sie herzlichen Dank für Ihren
Brief mit der Zusage meiner Aus-
stellung in Ihrer Galerie.
Dieses Tage werde ich mich mit der hiesigen
Transportfirma in Verbindung setzen
um zu hôren, ob ich die Bilder von Kopen-
hagen nach Frankfurt senden darf -
wo ich am 2. März die nächste Ausstel-
lung haben werde - oder ob die Bilder
wegen Zollfragen erst wieder den weiten
Weg hierher machen müssen. -
Haben Sie Rahmen für ein paar grössere
Gouaches - oder nur Gläser mit Klam-
meren (was sehr gut aussieht), damit
ich die Bilder die auf Karton aufgezogen
sind - ohne Rahmen schicken kann.

Ich möchte den Transport so machen,
dass die Bilder schon bei Ihnen sind, wenn
Herr Reuther in Kopenhagen ist u. alles
mit Ihnen besprechen kann. -
Wir freuen uns sehr, auf unsere
Ausstellungen bei Ihnen - leider
werde ich nicht selber kommen können
da es zu grosse Kosten sind, aber es wird
auch angehen. -
Mit sehr herzlichen Grüssen und
Dank, bin ich Ihre
Mima von Jonquières

Fakta

Brev

tysk

Paris
København
Reuther
  • København
  • Frankfurt

Aros, Arthur Køpckes Arkiv