Menu

Arthur Køpckes Arkiv

1958-12-08

Afsender

Reuther

Modtager

Arthur Køpcke

Dokumentindhold

Reuther takker for hilsener og eftersendelse og håber, at alt er gået godt. Han insisterer på, at væggene skal males og at Nicolaus må hjælpe til. Han spørger hvordan det er gået med salg og kritik og beder om, at en pressemappe sendes til ham med det samme. Han spørger også, hvordan det er gået med Jonquières' udstilling, om Køpcke har sørget for god reklame. Både han og Jonquières har solgt to billeder; det går dem bedre og bedre.

Transskription

Lieber Herr köppke-habe dankend Ihre Grüsse und
Nachsendung erhalten und hoffe sehr,dass sich alles
nun einigermassen eingespielt hat und Sie auch mehr
und mehr nineinkommen-Bitte lassen Sie gleich die
Wändfarben ändern es muss sein Nikolaus wird Ihnen
helfen-am besten jede wand einen anderen Wiesgrau-To[n]
Und kam noch etwas wegen Verkäufen-wegen Kritiken?-
Bitte senden Sie mir hierher nach beendigung die
Kritikmappe gleich,denn ich brauch dieselbe unbeding
hier zum nachkleben für Hamburg,-
Und hoffentlich geht alles mit der Jonquieres gut-ha[-]
ben Sie schon recht reklame gemacht?-
In der letzten Woche verkaufte jeder von uns zwei
Bilder-es geht immer mehr und besser hier.-
Nun alles Gute und auf ein baldiges Wiederschreiben
grüsst Sie herzlichst und Ihre Frau Tschinkiskana

Ihr REUTHER
Reuther

[håndskrevet venstre side foroven]

SVAR

Fakta

Brevkort

tysk

Datering ved poststempel.

Paris
København
  • Hamburg

Aros, Arthur Køpckes Arkiv